Die 5 besten Industriestaubsauger: Test, Vergleich und Kaufratgeber 2020

Die besten Industriestaubsauger 2020

Die Redaktion von Haushalt-Heute.de hat sich verschiedene Industriestaubsauger genauer angeschaut. Alle Produkte haben eine sehr gute Kundenbewertung und sie bei Käufern extrem beliebt. Außerdem finden Sie in diesem Industriestaubsauger Ratgeber eine ausführliche Bestsellerliste, aktuelle Angebote und eine Auswertung zu aktuellen Industriestaubsauger-Tests.

Empfehlenswerte Industriestaubsauger

Die Redaktion von Haushalt-Heute.de hat die nachfolgenden Industriestaubsauger mit großer Sorgfalt Sie ausgewählt. Wir haben bei der Zusammenstellung aktuelle Bewertungen von Kunden, Käufermeinungen, sowie Testberichte und Gütesiegel berücksichtigt.

Angebot
Kärcher Mehrzwecksauger WD 3 Premium (Behältergröße: 17 l aus Edelstahl, Tatsächliche Saugleistung: 200 Air Watt, Blasfunktion, Parkposition, ergonomischer Tragegriff)
  • Mit robustem 17-Liter-Edelstahlbehälter
  • Für Nass- und Trockensaugen ohne Filterwechsel sowie für feinen und groben Schmutz geeignet
  • Praktische Parkposition: Bei Arbeitsunterbrechungen bequemes sowie schnelles Zwischenparken von Saugrohr und Bodendüse
  • Anwendungsgebiete: Ideal für die Schmutzentfernung in Werkstatt, Hobbyraum, Keller, Eingangsbereich, Autoinnenreinigung und kleine Wassermengen
  • Lieferumfang: Mehrzwecksauger mit Edelstahlbehälter, Saugschlauch, 2 Saugrohre, Nass-/Trockensaugdüse, Patronenfilter, Fugendüse, 1 Papierfilterbeutel
Bosch Professional Industriestaubsauger GAS 35 M AFC (1.200 Watt, 35 L Behälter, 5 m Schlauch, im Karton)
  • Automatische Filterreinigungstechnologie gewährleistet anhaltende, kraftvolle Saugleistung für sehr schnellen Arbeitsfortschritt
  • Zertifizierter Sauger der Staubklasse M gemäß EU-Norm für verbesserten Anwenderschutz
  • Leistungsstarke 1.380-W-Saugturbine mit einem hohen Vakuumdruck von 254 mbar liefert beste Saugergebnisse
  • Vielseitiger Nass-/Trockensauger der Staubklasse M mit automatischer Filterreinigung
  • Lieferumfang: Industriestaubsauger GAS 35 M AFC, Fugendüse, Krümmer, Bodendüsen-Set, 1x PES-Flachfaltenfilter, 3x 0,35 m verchromtes Saugrohr, 1x 5 m antistatischer Schlauch (Ø 35 mm, mit Werkzeugmuffe), Entsorgungssack, Karton
Angebot
Bissell 1977N Vac & Steam Titanium 2-in-1 Staubsauger und Dampfreiniger (1600 Watt)
  • Kraftvoller Zyklon-Staubsauger und Dampfreiniger zugleich: jetzt können Sie dampfreinigen und dabei trockenen Unrat im selben Schritt aufnehmen
  • Natürliche Reinigung: Entfernt 99,9% aller Verunreinigungen und Bakterien im Haushalt - ganz ohne Chemie und ausschließlich mit Wasser
  • Reinigt und desinfiziert mit Hilfe von stark erhitztem Dampf, der Schmutz, Verunreinigungen und Bakterien ablöst und dabei Oberflächen absolut makellos hinterlässt
  • Einzigartiger DropIt-Schmutzfangbehälter ermöglicht das hygienische Entsorgen von Haaren und Schmutz - ohne dass diese berührt werden müssen
  • Die Dry-Tank-Technologie hält Schmutz im Abfallbehälter separat vom Dampf und somit komplett trocken. Ein leicht zu bedienender Knopf sorgt für einfaches Säubern nach der Benutzung
Einhell Nass-Trockensauger TE-VC 2230 SA (ECO-Technologie, 1.150 W, 30l Edelstahlbehälter, Blasanschluss, Fehlluftregler, inkl. Kombidüse Teppich-/Glattboden, Schlauch 3m, Teleskoprohr)
  • Umfangreiches Zubehör - Schaumstofffilter zum Nasssaugen, Faltenfilter zum Staubsaugen, Kombidüse für Teppich- und Glattböden, Polsterdüse für Autositze, Fugendüse für schwer zugängliche Engstellen
  • Praktische Automatiksteckdose – Elektrowerkzeuge können direkt am Sauger angeschlossen werden: Der Sauger schaltet sich dank Automatikfunktion genau dann ein, wenn das Werkzeug in Betrieb ist
  • Robuster, Rostfreier 30 Liter Edelstahlbehälter - Der 30 Liter fassende rostfreie Edelstahlbehälter bietet genug Raum für mittlere Mengen an Staub, Schmutz oder Flüssigkeiten
  • Fehlluftregler und Blasanschluss - Die Leistung lässt sich in sensiblen Bereichen durch den Fehlluftregler dosieren. Der Blasanschluss dient zum Ausblasen schwer zugänglicher Stellen
  • Effizienter ECO-Motor - Der ECO-Motor vereint eine hohe Saugleistung gepaart mit einem geringerem Stromverbrauch im Vergleich zu konventionellen Motoren
Angebot

Bestseller: Industriestaubsauger

Nachfolgend finden Sie die meistverkauften Industriestaubsauger von Amazon.de. Wir aktualisieren diese Liste regelmäßig für Sie, um Sie immer auf dem Laufenden zu halten.

Welche Industriestaubsauger werden am meisten gekauft?
Ein Blick auf die Bestsellerliste von Amazon zeigt Ihnen, welche Industriestaubsauger die Kunden dauerhaft begeistern. Die aufgelisteten Staubsauger überzeugen durch konstant hoher Qualität, deswegen können Sie mit gutem Gewissen diese Liste als Grundlage für Ihre Kaufentscheidung verwenden.

Aktuelle Angebote für Industriestaubsauger

Schnäppchenjäger aufgepasst!
Nachfolgend finden Sie aktuelle Angebote an Industriestaubsauger bei Amazon.de.
Bitte beachten Sie, dass sich Preise schnell ändern können, schnell sein lohnt sich also.
Um jederzeit die korrekten Daten für Sie bereitzustellen, aktualisieren wir laufend die Liste.

Das Wichtigste in Kürze

  • Es gibt verschieden Arten von Industriestaubsaugern für unterschiedliche Anwendungsbereiche
  • Für spezielle oder gefährliche Abfallstoffe gibt es nach Staubklassen eingeteilte Spezial- und Sicherheitssauger
  • Je nach Modell gibt es einige Sonderfunktionen und spezielles Zubehör

Kaufratgeber zu Industriestaubsaugers

Vor dem Kauf eines Industriestaubsaugers gibt es einige Dinge zu berücksichtigen. In unserem Kaufratgeber zeigen wir Ihnen, auf welche Kriterien Sie achten sollten.

Art des Saugers

Industriestaubsauger werden für viele verschiedene Situationen verwenden. Dadurch gibt es auch eine große Auswahl an verschiedenen Modellen. Im Büro reicht ein handlicher Bürosauger, für grobe Schmutzpartikel sollte man sich einen Grobschmutzsauger zulegen.
Industriestaubsauger mit Nass- und Trockenfunktion können durch eine spezielle Filterung oder einen Behälter sowohl flüssigen, als auch trocknen Schmutz einsaugen. Pumpsauger sind noch ein wenig stärker was das Einsaugen von Flüssigkeit angeht und werden für Situationen wie Hochwasser eingesetzt.
Spezielle Spänesauger eigene sich unter anderem im Metallbetrieb, wenn Späne und Flüssigkeiten zusammen verarbeitet werden. Manche Industriesauger sind für den Dauereinsatz konzipiert. Diese sind eher robust gebaut und haben, dank Filterreinigungssystem, oft geringe Wartungszeiten.

Für spezielle oder gefährliche Abfallstoffe gibt es nach Staubklassen (DIN EN 60335-2-69) eingeteilte Spezial- und Sicherheitssauger:

  • mindestens Staubklasse L: für Materialien wie Gips, Kalk oder Keramik
  • mindestens Staubklasse M: für Holz, Keramik, Kunststoffe, Lacke und Mangan
  • Staubklasse H: für gefährliche Schmutzreste, die krebserregend oder kontaminiert sind, zum Beispiel Arsen, Asbest, Blei, Kohle, Krankheitserreger, Nickel, Quarz, Schimmel oder Teer

Leistungskraft

Je nach Einsatzort wird eine hohe Saugleistung erfordert. Das Einsaugen von Schutt, Asche, Flüssigkeiten und anderen gröberen Partikeln erfordert eineng wissen Druck, der von der Motorleistung abhängig ist. Die Leistung wird dabei in Watt angegeben, ab 1300 Watt aufwärts sollten gegeben sein.
Doch nicht nur die Motorleistung, sondern auch die Dichtung, Bodendüsen und Schläuche wirken sich auf die Leistung aus. Durch ein optimales Zusammenwirken dieser Teile kann eine maximale Leistung des Industriestaubsaugers gewährleistet werden.

Flexibilität, Mobilität und Transport

Es gibt einige Faktoren, die sich auf die Flexibilität und Mobilität des Staubsaugers auswirken. Hierbei sollte man sich zunächst fragen, wofür man den Sauger benutzten möchte und wie wichtig einem die verschiedenen Vorteile sind.
Zu den Faktoren zählt die Länge des Schlauchs und des Kabels, die Radgröße- und Art sowie die Griffart.
Auch eine stationäre Steckdose, an die weitere Geräte angeschlossen werden können, erhöht die Flexibilität.

Fassungsvermögen und Größe

Manche Industriestaubsauger könne bis zu 36 Liter fassen. Auch wenn man das Gefäß besser nach jedem Benutzten leeren sollte, kann sich ein großes Fassungsvermögen lohnen. Dadurch muss man sich weniger Gedanken um die Entleerung machen. Jedoch sollte man auch bedenken, dass durch ein größeres Volumen der Sauger an Größe zunimmt. Dabei sollte man darauf achten, dass die Größe auch zu dem Auto passt, in dem der Staubsauger transportiert werden soll.

Gewicht

Viele Hersteller setzten heutzutage auf leichtere Modelle. Diese lassen sich deutlich besser bewegen und sind auch sonst komfortabler. Soll der Staubsauger z.B. viel bewegt werden, sollte man unbedingt auf das Gewicht achten.

Filtersystem

Verschiedene Staubsauger verfügen über verschiedene Filtersysteme. Einige haben eine automatische Filterreinigung. Die eingebauten Filterkassetten müssen regelmäßig gereinigt werden, damit der Sauger seine Leistung beibehält. Viele Hersteller haben deshalb Warnsysteme integriert, die anzeigen, wenn der Austausch der Filterkassette durchgeführt werden soll. Manche Systeme verfügen über waschbare Vliesfilter oder selbstreinigend Filter. Damit kann man Unterhaltskosten sparen.

Sonderfunktionen

Einige Industriestaubsauger haben manche Sonderfunktionen, die einem die Arbeit erleichtern. Manche Geräte über eine (Aus)- Blasfunktion. Damit kann Staub und Schmutz zunächst aus engen Bereichen geblasen werden, bevor diese eingesaugt werden können. Bei anderen Modellen kann man den Staubsaugerschlauch direkt an Werkzeuge wie zum Beispiel Schleifgeräte anschließen. Zusätzliche Düsen können den Einsatzbereich ebenfalls erweitern.

Zubehör und Ausstattung

Verschiedene Modelle verfügen über verschiedenen Ausstattungen. Dabei gilt, dass mehr Ausstattung die Flexibilität und Einsatzmöglichkeit natürlich erhöht. Möchte man also den Staubsauger für viele verschiedene Flächen und Situationen anwenden, sollte man beim Kauf auf eine große Ausstattung achten.
Manche Industriestaubsauger verfügen zum Beispiel über eine eigene Steckdose. Das wird besonders von Handwerkern sehr geschätzt, da man so weitere Geräte anschließen kann.

Lautstärke

Die Lautstärke von Industriestaubsaugern ist oftmals höher als bei einem normalen Staubsauger. Falls sich also das Objekt, für welches der Sauger genutzt werden soll, nicht in Distanz zu anderen Häusern befindet sollte man auf die Lautstärke des Geräts achten. Es gibt Modelle, die über eine doppelte Schalldichtung verfügen. Diese Investition kann sich in solchen Fällen lohnen.

Mehr zum Thema

Wenn Sie mehr zu dem Thema Industriesauger mit automatischer Filterreinigung und Rüttelautomatik finden Sie hier einen Test dazu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.